Warning: Declaration of Bootstrap_Walker_Nav_Menu::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/17/d261299666/htdocs/faustball/cms/wp-content/themes/tsvhagen/functions.php on line 194

Warning: Declaration of Bootstrap_Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/17/d261299666/htdocs/faustball/cms/wp-content/themes/tsvhagen/functions.php on line 194
TSV Hagen 1860, Faustball | Bundesliga-Faustballer müssen sich gegen Tabellennachbarn steigern | TSV Hagen 1860, Faustball

Aktuelles

> zur Übersicht

Bundesliga-Faustballer müssen sich gegen Tabellennachbarn steigern

Auf Platz drei der Faustball-Bundesliga stehen aktuell die Bundesliga-Faustballer des TSV Hagen 1860. Ein knapper 5:4-Erfolg am vergangenen Wochenende trübt den Eindruck des ersten Spiels des Jahres allerdings ziemlich. ,,Unsere Leistung war schon im Dezember nicht konstant, das erste Spiel im Januar hat das leider bestätigt.“, erklärt Mannschaftsführer Ole Schachtsiek. Ein anderes Gesicht muss die Mannschaft daher am Samstag zeigen, wenn mit dem VfL Kellinghusen der direkte Verfolger um 16 Uhr in der Sporthalle Wehringhausen aufschlägt. Im Hinspiel konnten die Sechziger dank der wahrscheinlich besten Saisonleistung einen letztlich souveränen Sieg aus Schleswig-Holstein mitnehmen, die gleiche Leistung wird aber auch dieses Mal von Nöten sein. „Kellinghusen ist etwas schwächer in die Saison gestartet, hat jetzt aber einige deutliche Erfolge erzielt. Ihr Trend ist also quasi gegengleich zu unserem.“, sagt Philipp Müller, der ergänzt: „Natürlich wollen wir diesen Trend möglichst umkehren. Ein Sieg wäre ein wichtiger Schritt, um den dritten Platz zu sichern.“ Nach der Rückkehr von Leo Eckerle (Auslandssemester) stehen dem Trainergespann Schmitz und Schachtsiek erstmals in dieser Saison alle neun Akteure zur Verfügung, eine Tatsache, die bereits einige Male zum Ende der Spiele für einen Vorteil sorgte, wenn frische Kräfte hereingebracht werden konnten.

Anpfiff ist am Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle Wehringhausen.

// Aktuelles auch auf

> unserer Facebook-Seite