Aktuelles

> zur Übersicht

Bundesliga-Faustballer wollen Tabellenspitze erobern

Eine lange Pause aufgrund internationaler Turniere haben die Bundesliga-Faustballer des TSV Hagen 1860 nun hinter sich und zum Auftakt der Saisonschlussphase empfangen die Sechziger mit dem TV Brettorf direkt den ungeschlagenen Tabellenführer in der Faustball-Arena an der Hoheleye. „Wir haben noch vier Spiele und alle werden gegen die Spitzenteams der Liga sein. Ab jetzt dürfen wir uns keine schwachen Leistungen mehr erlauben.“, formuliert Angreifer Philip Hofmann eine klare Erwartung an das Team. Nach dem Spiel gegen die Niedersachsen warten die Playoff-Spiele, die darüber entscheiden, ob der TSV erneut bei der Deutschen Meisterschaft aufschlagen kann. Abteilungsleiter und Trainer Dirk Schachtsiek: „Wir wollen in dieser Saison neben dem Champions Cup (vergleichbar mit der Champions League im Fußball) auch auf jeden Fall an der DM teilnehmen. Dafür sind aus den letzten Spielen möglichst viele Siege nötig. Das ist auch das klare Ziel der Mannschaft.“. Mit dem TV Brettorf empfängt der TSV am Samstag um 16 Uhr einen altbekannten Gegner. Die junge, mit Jugend- und Juniorennationalspielern gespickte Mannschaft, hat bisher eine weiße Weste und will vor der Deutschen Meisterschaft auf eigener Anlage im August sicher an die Erfolgsserie anschließen. Abwehrspieler Müller: „Brettorf hat im Moment einen Lauf, spielen allerdings auch noch gegen zwei der Teams aus der oberen Tabellenregion. Wir werden uns sicher nicht verstecken und versuchen, unser Spiel durchzubringen.“.

Nach diesem Spiel wird die Liga in die Playoff-Runde gehen, die Planungen sind dabei mit einigen Ungewissheiten verbunden, da Gegner und Spielort erst zu Beginn der kommenden Woche feststehen und somit nur wenige Tage zur Vorbereitung bleiben. Mit einem Sieg gegen den TV Brettorf erhöhen die TSV-Faustballer aber in jedem Falle ihre Chancen, auch in den Playoffs in ihrer neuen Faustball-Arena aufschlagen zu dürfen.

Bevor das Bundesliga-Spiel beginnt, findet ab 12 Uhr ein kostenfreies Faustball-Schnuppertraining für alle interessierten Kinder und Jugendliche statt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, alle sind herzlich eingeladen. Das Training findet ebenfalls in der Faustball-Arena (Hoheleye 23, 58093 Hagen) statt und wir von erfahrenen Trainern sowie Spielern des Bundesligateams durchgeführt.

// Aktuelles auch auf

> unserer Facebook-Seite